AdultFriendFinder im Test

Bewertung durch die Redaktion:

Bewertung: 4_5 Sterne

Bewerten Sie selbst:

AdultFriendFinder im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,47 von 5 Sternen, basieren auf 36 abgegebenen Stimmen.

Erfahrungen bei AdultFriendFinder

Wie die Erfahrungen zeigen ist „Adult Friend Finder“ eine Erotik-Dating Seite mit hohem Bekanntheitsgrad. Sie passt gut für alle Männer und Frauen, die in der Suche nach gutem Sex sind. Weltweit zählt das Portal rund 38 Millionen Mitglieder. Allein in Deutschland sind es bereits 1.600.000. Hinzu kommen täglich 2500 Neuanmeldungen aus der Bundesrepublik.

Da die Seite dermaßen groß ist und stetig wächst, hat die Redaktion von AdultFriendFinder allerhand voll zu tun. Fakes und Karteileichen haben im Vergleich zu anderen Erotik-Dating Seiten eine ziemlich lange Lebensdauer von ein paar Monaten. Doch dennoch ergeben sich allein wegen der Größe der Seite Chancen für ein erotisches Abenteuer oder einen Seitensprung. Hier findet jede Frau und jeder Mann immer einen passenden Sex Partner.

Im Test hat sich gezeigt, dass AdultFriendFinder relativ viele Funktionen im Angebot hat. Dadurch leidet manchmal ein wenig die Übersichtlichkeit. Doch nach einer kurzen Einarbeitungsphase versteht man in der Regel, worum es sich bei den Funktionen handelt.

 

AdultFriendFinder im Test und Vergleich

Die Anzahl der Funktionen scheint auf AdultFriendFinder unbegrenzt. So kann man zum Beispiel einen Persönlichkeitstest machen, 50 Fragen für die Gestaltung der Kontaktanzeige beantworten, Fotos hochladen, einen Blog eröffnen, Videos hochladen, eine Sprach-Begrüßung ins Profil einbauen und vieles mehr.

Für Männer und Frauen, die gerne kleinere Spielereien mögen, ist AdultFriendFinder deshalb gut geeignet. Alle anderen werden es als etwas störend empfinden, dass die Seite mit Funktionen überladen ist.

In punkto Diskretion arbeitet die Seite sehr professionell. So ist es zum Beispiel möglich, bei seinen Fotos einzustellen, wer sie sehen darf. Außerdem werden alle Profile redaktionell einzeln freigeschaltet. Das kann bis zu vier 24 h dauern. Zudem gibt es auf Wunsch eine Echtheitsprüfung, die man nutzen kann, damit man auf andere glaubwürdiger wirkt.

Auch die Suche ist im Stil von AdultFriendFinder sehr ausgereift und breit gefächert. Es können bei der Suche sogar kleinste Details ausgewählt werden, wie zum Beispiel „beschnitten?“ – also alles für guten Sex. Kleinere Probleme gibt es bei den Ladezeiten. Da der Server von AdultFriendFinder in den USA steht, dauert es manchmal, bis sich eine Seite öffnet.

 

AdultFriendFinder – Kosten und Preise

Ein großer Vorteil von der Suche bei AdultFriendFinder ist, dass die Kosten und Preise relativ niedrig sind. Es gibt auch einige Gratisfunktionen, wie zum Beispiel, dass man einigen Mitgliedern antworten kann. Voraussetzung ist allerdings, dass diejenigen, die Sie anschreiben, dafür bezahlt haben. Wer allerdings selbst Kontakt aufnehmen möchte, muss entweder Silber-oder Premium Mitglied werden.

Kosten und Preise sind folgendermaßen:

Silber-Mitgliedschaft:

(anschreiben, Mails lesen etc.)

– 1 Monat: ca. 30,- €

– 3 Monate: ca. 60,- €

– 12 Monate: ca. 100,- €

 

Gold-Mitgliedschaft:

(gute Platzierung, Erstschreibrecht zu Neuen etc.)

– 1 Monat: ca. 35,- €

– 3 Monate: ca. 70,- €

– 12 Monate: ca. 120,- €

 

„Alle dürfen mir schreiben“

– 20,- € pro Monat

 

Verhältnis Männer & Frauen bei AdultFriendFinder

AdultFriendFinder ist eine der Seiten, auf denen der Anteil der Männer überdurchschnittlich hoch ist. Frauen sind lediglich mit einem Anteil von 15 % vertreten. Weil es aber sehr viele Mitglieder gibt, bestehen dennoch Chancen auf Erfolg.

 

Erfolgschancen bei AdultFriendFinder

AdultFriendFinder ist eine sehr große und etablierte Seite, die in jedem Fall Erfolgschancen bei Ihrer Suche bietet. Obwohl der Anteil der Männer relativ hoch ist, sind die wenigsten auch wirklich zahlende Mitglieder. D.h., dass man als Mann gute Chancen hat, wenn man bereit ist, eine Silber- oder Gold-Mitgliedschaft abzuschließen.

1 Erfahrung / Meinung

  1. SaschaSascha11-10-2012
    Alter: 32     Geschlecht: Männlich     Bewertung:

    Also ich kann es allen mal empfehlen rein zu schauen.. Wenn ihr die Liefe für’s Leben wollt seid ihr hier falsch – wenn ihr aber einfach nur ein wenig Spaß haben wollt genau richtig :)

Erfahrung / Meinung mitteilen