Casual Dating

Was ist Casual Dating?

Casual Dating ist eine ganz spezielle Form des Kennenlernens. Es bedeutet im Grunde nichts anderes als „ungezwungenes Treffen“ und ist durch heutige moderne Lebensumstände entstanden. „Sex and the City“-Anhänger werden wissen, was es mit Casual Dating auf sich hat. Vor allem liegt der Fokus hier insbesondere auf die Zielgruppe der Frauen.

Viele Menschen machen heutzutage Karriere und haben dadurch wenig Zeit oder Lust, sich um die Suche nach dem perfekten Partner für das Leben zu kümmern. Ist es im Grunde nicht ohnehin immer so, dass man den oder die Richtige in der Regel nicht findet, wenn man krampfhaft sucht? Casual Dating bietet deshalb eine alternative Lebensart an. Prime-Date und Secret.de sind die bekanntesten Börsen für Casual Dating.

 

Welche Erwartungen sollte man beim Casual Dating haben?

Casual Dating ist für Leute gedacht, die sowohl romantische Freundschaften als auch ungezwungene, tabulose Sexbeziehungen suchen. Dabei spielen ein entsprechendes Niveau und der respektvolle Umgang miteinander eine sehr übergeordnete Rolle. Männer und Frauen, die sich für Casual Dating entscheiden, leben nach dem Motto: „Ich lasse mich überraschen und lasse alles auf mich zukommen.“

Dabei können lebenslange Partnerschaften genauso entstehen,  wie aufregende Beziehungen, bei denen es um die schönste Nebensache der Welt geht.

Anders ist es beispielsweise bei Partnervermittlungen. Hier werden gezielt Lebenspartner gesucht und nach wissenschaftlichen Kriterien vermittelt. Wer sich allerdings für Casual Dating entscheidet, sieht alles ein wenig lockerer, sprich „casual“.

 

Casual Dating – Kann ich mich auf Diskretion verlassen?

Man sollte sich vor Augen halten, dass bei Casual Dating-Portalen vor allem Frauen im Mittelpunkt stehen. Ohne sie würden die Plattformen nicht funktionieren. Männer finden ihren Weg in der Regel von selbst auf die Seiten. Deshalb wird viel Wert darauf gelegt, alle Wünsche des weiblichen Geschlechts zu erfüllen, um das Angebot schmackhaft zu machen.

Deswegen sind Diskretion und Niveau das A und O bei seriösen Casual Dating-Seiten. Niveaulose Profile, Spaßanmeldungen und andere unliebsamen User haben es aus diesem Grund schwer. Das Ziel seriöser Casual Dating Seiten ist klar definiert

Insbesondere Frauen, aber natürlich auch Männer, sollen ganz diskret ihre geheimen sexuellen Fantasien ausleben und erfolgreich romantische Erfahrungen machen.

 

Casual Dating – Wie soll ich mich verhalten? Tipps für Anfänger

1. Bleiben Sie gelassen!

Eines sollte man sich beim Casual Dating merken: Alles kann, nichts muss. Seien Sie nicht voreilig, wenn Sie einen interessanten Flirtpartner gefunden haben. Ein Flirt ist auch immer ein kleines Spiel, das auch dabei bleiben kann.

Genießen Sie einfach den Moment! So sind nicht nur sie entspannt und „casual“, sondern auch ihr Flirtpartner! Auf diese Weise kann dann auch vielleicht mehr aus dem Flirt werden

2. Ehrlichkeit ist eine Tugend

Seien Sie von Anfang an ehrlich, wenn sie merken, dass aus dem Flirt etwas mehr zu werden scheint. Möchten Sie lediglich eine sexuelle Partnerschaft oder können Sie sich mehr vorstellen? Je besser sie mit ihrem Flirtpartner kommunizieren, desto weniger Ungereimtheiten gibt es am Ende.

3. Casual Dating verlangt Diskretion

Es ist sehr wichtig, dass sie selbst diskret sind, wenn sie es von anderen verlangen. Mit jemandem regelmäßig Sex zu haben, bedeutet nicht zwingend, dass man demjenigen seine gesamte Lebensgeschichte inklusive Ex Partner-Bettstorys erzählen muss.

Selbstverständlich kann man auch dies tun, wenn beide ein gutes Gefühl dabei haben. Seien Sie aber respektvoll und akzeptieren Sie, wenn der gegenüber vielleicht ein wenig diskreter bleiben möchte als sie selbst. Denn schließlich geht es beim Casual Dating darum, dass beide Spaß haben.

Beliebte Casual Dating