Dating Cafe im Test

Bewertung durch die Redaktion:

Bewertung: 4 Sterne

Bewerten Sie selbst:

Dating Cafe im Test: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,53 von 5 Sternen, basieren auf 36 abgegebenen Stimmen.

Erfahrungen bei Dating Cafe

Bei der Partnersuche Dating Cafe haben bereits über 1.500.000 Singles Erfahrungen gesammelt, nachdem sie sich dort registriert haben. Im Durchschnitt melden sich täglich 800 neue Nutzer an, um sich dem Datingvergnügen auf gehobenem Niveau anzuschließen. Das Durchschnittsalter liegt bei 39 Jahren.

Wer also auf der Suche nach Erfahrungen beim Online-Dating ist und eher zu den älteren Semestern gehört, ist hier gut aufgehoben. Für Authentizität und Niveau wird bereits bei der Anmeldung gesorgt.

Denn um sich bei DatingCafe anmelden zu können, muss man nämlich die Echtheit seiner Identität per Personalausweis überprüfen lassen. Auf diese Weise ist zu 100% gewährleistet, dass alle Mitglieder echt sind und sich keine unliebsamen Spaßanmelder auf dem Portal herumtreiben.

Auf der Seite fühlt man sich von daher von Anfang an wohl. So sind wohl auch die Erfahrungen anderer Mitglieder, da Dating Cafe die niedrigste Absprungrate von allen Singlebörsen hat. D.h., Mitgliedschaften werden vom Großteil der Nutzer verlängert.

Des Öfteren kann man in Berichten über Erfahrungen lesen, dass die Partnersuche bei vielen Mitgliedern relativ erfolgreich verläuft. Viele bleiben dennoch angemeldet, weil sie dort gute Freunde gefunden haben und ihre Freundschaften weiterhin pflegen möchten.

 

Dating Cafe – im Test und Vergleich

Der erste Eindruck der Seite vom DatingCafe ist durchweg positiv. Das Design ist simpel gehalten, wodurch die Singles sich schnell mit den Funktionen anfreundet. Intuitiv weiß man gleich zu Anfang, wie man flirtet, sein Profil einrichtet und Freundschaften knüpft. Vermutlich gehört die Einfachheit des Designs vom Datingcafe mit zum Erfolgsrezept. Auch Kosten und Preise für die Mitgliedschaft können schnell nachvollzogen werden.

Im Vergleich zu anderen größeren Singlebörsen, ist Dating Cafe eher für über 30-jährige geeignet, die ein etwas höheres Niveau anpeilen. Einziger Wehrmutstropfen im Vergleich: Es gibt weniger Singles als beispielsweise auf Neu.de oder Friendscout 24. Dafür sind die aktiven Singles besonders flirtfreudig.

Im Test und Vergleich wurde Dating Cafe als Singlebörse von vielen Fachzeitschriften ausgezeichnet. Das Institut für Service und Qualität wählte DatingCafe als  Singlebörse zum zweitbesten Datingportal. Testsieger wurde Dating Cafe bei Computerbild (2007) und Tomorrow, als unterschiedliche Singlebörsen miteinander verglichen wurden.

 

Dating Cafe – Kosten und Preise

Kostenlos ist der Service von Dating Cafe für Frauen unter 45 Jahren. Männer und Frauen über 45 können sich anmelden und das Portal einen ganzen Monat lang kostenlos probetesten. Nach Ablauf dieser Zeit gibt es die Möglichkeit, sich zwischen einem Abo und einer Einmalzahlung zu entscheiden.

Kosten und Preise für ein Abo, das sich automatisch verlängert:

  • Kosten pro Monat: 23,- €
  • 3 Monate: 51,- € (entspricht 17,- € pro Monat)
  • 6 Monate: 72,- € (entspricht 12,- € pro Monat)
  • 12 Monate: 108,- € (entspricht 9,- € pro Monat)

 

Kosten und Preise für eine Einmalzahlung ohne Abo:

  • Kosten pro Monat: 29,- €
  • 3 Monate: 66,- € (entspricht 22,- € pro Monat)
  • 6 Monate: 90,- € (entspricht 15,- € pro Monat)
  • 12 Monate: 119,88 € (entspricht 9,99 € pro Monat)

 

Zusätzlich werden seitens Dating Cafe regelmäßig Veranstaltungen für Singles organisiert, an denen man bei Interesse teilnehmen kann. Die Teilnahme kostet dann einmalig 25-50€.

 

Verhältnis Männer und Frauen bei der Singlebörse DatingCafe

Auf vielen Singlebörsen herrscht ein großes Ungleichgewicht zwischen dem Männer- und Frauen – oft zum Nachteil bei der Partnersuche für Single-Männer. 70% Männeranteil ist keine Seltenheit. Auf Dating Cafe ist dieses Verhältnis recht ausgeglichen. Ganze 52% Frauen sind offiziell auf der Seite angemeldet, während Männer mit 48% bei Datingcafe vertreten sind.

Zwar können auch Schwule und Lesben mit ein wenig Glück einen Partner finden, jedoch sind sie in weit geringerer Anzahl bei Dating Cafe vertreten, als auf anderen Singlebörsen.

 

Erfolgschancen bei DatingCafe

Leider hat es die Gruppe zwischen 25-30 Jahre hier besonders schwer, den richtigen Partner zu finden, da gleichaltrige selten anzutreffen sind. Umso größer sind dafür die Erfolgschancen für ältere Jahrgänge im Vergleich zu anderen Singlebörsen. Kosten und Preise bei Dating Cafe zahlen sich deshalb für Ü-30 Leute ganz besonders aus.

Die große Mitgliederzahl und flächendeckende Bekanntheit der Singlebörse erhöhen die Erfolgschancen um einen weiteren Punkt. Zusätzliche regionale Veranstaltungen wie das „Power-Dating“ bieten des Weiteren noch außerhalb des Internets Möglichkeiten, um andere Mitglieder von Dating Cafe kennenzulernen.

 

Erfahrung / Meinung mitteilen