Erotik-Dating

Erotik-Dating im Internet – Worin liegt der Reiz?

Im Internet gibt es mittlerweile sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten, andere Frauen, Männer und Paare für einen Flirt, eine Partnerschaft oder ein erotisches Abenteuer kennen zu lernen. Doch nicht immer stimmen die gegenseitigen Vorstellungen und Vorlieben überein.

Deshalb haben sich sehr viele unterschiedliche Kategorien wie Singlebörsen, Partnervermittlungen, Casual-Dating Seiten und Erotik-Dating Portale gebildet.

Was unterscheidet Erotik-Dating Seiten von anderen? Die Antwort ist recht einfach. Auf diesen Seiten treffen sich Menschen, die mit ihrer Sexualität offen umgehen können und auf respektvolle und tolerante Art und Weise ihre sexuellen Fantasien gemeinsam mit Gleichgesinnten ausleben.

Wer auf einer Erotik-Dating Seite angemeldet ist, kann entweder auf der Suche nach einem unverbindlichen sexuellen Abenteuer oder einer bestimmten Sexualpraktik sein. Schließlich sind Geschmäcker verschieden – das gilt auch für den Sex.

Deshalb finden sich beim Erotik-Dating oft Männer, Frauen und Paare, die auf der Suche nach einem besonderen Kick sind und ihre geheimsten Fantasien ausleben möchten. Ob es sich nun um einen Partnertausch zwischen Paaren oder Swingerclub-Abenteuern von einzelnen Frauen und Männern handelt, spielt keine Rolle – beim Erotik-Dating kommt jeder ganz simpel und unkompliziert auf seine Kosten.

 

Sind Erotik-Dating Portale vertrauenswürdig?

Wie bei allen Seiten und Kategorien im Internet, gibt es selbstverständlich auch beim Erotik-Dating schwarze Schafe. So kann es unerfahrenen passieren, dass sie an eine Abzocke geraten oder ihre kostbare Zeit damit verplempern, die richtige Erotik-Dating Seite zu finden.

Damit das nicht passiert, haben wir uns durch den Dschungel der Erotik-Dating Portale durchgekämpft und die Besten der Besten für Sie herausgefiltert, bewertet und analysiert. Denn auch unter den professionellen und diskreten Erotik-Daing Seiten gibt es einige Unterschiede. So unterscheidet sich z.B. Ashley Madison stark von Get It On.

Lesen Sie sich deshalb unsere Testberichte zu den ausgewählten Seiten Joyclub, First Affair, Flirt Fair, AdultFriendFinder, Poppen und Sexkiste durch.

So kommen Sie schnell und einfach zu der richtigen Entscheidung für die Verwirklichung Ihre persönlichen Vorlieben. Es lohnt sich, denn meist wartet das nächste erotische Abenteuer gleich um die nächste Ecke.

 

Worin unterscheiden sich Erotik-Dating Portale? / Was macht eine gute Erotik Dating Seite aus?

Es gibt einige Kriterien, nach denen man Erotik-Dating Seiten sehr gut beurteilen kann. So sollte man tunlichst vermeintlich erfolgreiche Seiten meiden, die bereits auf der Startseite mit nackten Mitgliedern werben. Das ist bereits ein eindeutiges erstes Anzeichen dafür, dass die Seite mit großer Wahrscheinlichkeit höchst unseriös ist.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist Diskretion. Schließlich möchten Sie sicherlich anonym bleiben und nicht einen Tag nach Anmeldung von ihrem Nachbarn auf der Straße auf die Mitgliedschaft angesprochen werden?

Deshalb sollte man sich stets die AGBs und das Impressum der Seite durchlesen. Hier gewinnt man einen ersten Eindruck darüber, wer die Betreiber hinter der Seite sind.

 

Hat man eine professionelle und seriöse Seite gefunden, geht es um die Qualität und um die Erfolgschancen. So muss man beispielsweise folgendes wissen:

 

  • Wie viele Mitglieder hat die Erotik-Dating Seite
  • Ist der Anteil von Männern und Frauen ausgeglichen? Oder tummeln sich zu 80-90 % lediglich Männer auf der Seite?
  • Wie hoch sind die Kosten und Preise für eine Mitgliedschaft? Handelt es sich um ein Abo, das sich automatisch verlängert oder um eine Einmalzahlung?

 

All das haben wir für Sie untersucht und die besten Seiten unter die Lupe genommen. Verschaffen Sie sich innerhalb von wenigen Klicks einen Überblick. Hier geht es zu den Testergebnissen!

Beliebte Erotik-Dating