Poppen.de im Test

Erfahrungen bei Poppen.de

Um zu wissen, worum es bei Poppen.de geht, muss man nicht lange spekulieren – der Name ist Programm. Wer nach einer festen Partnerschaft sucht, ist hier fehl am Platz. Es gibt über 2,6 Millionen angemeldete User, die nach dem schnellen Sextreffen für unterschiedliche Sexualpraktiken suchen.

Zu den Vorteilen gehört, dass Poppen.de zum größten Teil kostenlos ist. Allerdings zieh das auch altbekannte Nachteile nach sich. So gibt es einen sehr hohen Männeranteil, der es schwer macht, eine Frau zu finden. Für das weibliche Geschlecht ist Poppen.de allerdings das reinste Paradies, wenn man auf der Suche nach schnellen Sexdates ist.

Täglich wächst die Seite um weitere 2000 Mitglieder. Das macht es den Betreibern nicht unbedingt einfach, sich um Karteileichen und Fakes zu kümmern. Dennoch wird versucht, dies in Grenzen zu halten. Ob es gelingt…?

 

Poppen.de im Test und Vergleich

Wer sich bei Poppen.de anmelden will, kann es innerhalb von wenigen Minuten tun. Es ist genauso unkompliziert wie die Suche nach einem Sexpartner für ausgefallene Fetische. Auch die Gestaltung der Seite ist sehr professionell und übersichtlich. Schnell hat man den Dreh raus und kann loslegen, sich durch Profile zu stöbern.

Doch damit ist auch schon das meiste Positive über Poppen.de gesagt. Denn man trifft tatsächlich auf ziemlich viele Fakes im Vergleich mit Konkurrenzseiten. Viele berichten, dass sich Chatpartner erst recht spät als Fakes entpuppen. Das kann natürlich ärgerlich sein, wenn man dadurch seine Zeit verschwendet.

Die Suchfunktion ist zwar recht ausgefeilt, jedoch ist sie nur für zahlende Mitglieder im vollem Umfang verfügbar. Dennoch kann man auch kostenlos sehr viele Funktionen auf der Seite nutzen. Das ist wahrscheinlich auch eine der Gründe, wieso Poppen.de im Vergleich so viele Mitglieder hat.

Im Test zeigen sich einige kleinere Systemfehler auf der Seite. Beispielsweise werden manchmal empfangene Nachrichten nicht auf der Startseite angezeigt. Auch können die Ladezeiten zu verschiedenen Tageszeiten etwas lang sein. Es gibt zwar Werbung auf der Seite, jedoch ist sie dezent und stört nicht wirklich.

 

Poppen.de – Kosten und Preise

Eine begrenzte Anzahl an Nachrichten kann man kostenlos pro Tag verschicken. Auch kann man die Suchfunktion nutzen und durch Profile stöbern. Außerdem kann man aktiv im Forum mitwirken. Dennoch gibt es Premium-Vorteile, die durchaus attraktiv sein können, wenn man sich auf der Seite wohl fühlt.

Kosten und Preise sehen für Premium- oder VIP-Mitgliedschaften folgendermaßen aus:

  • Premium 1 Monat: 6,49€
  • VIP 1 Monat: 13,99€

Mit der Premium-Mitgliedschaft kann man alle Funktionen im Grunde nutzen. Falls man sich für die VIP- Mitgliedschaft entscheidet, gibt es zusätzliche Boni, wie zum Beispiel eine bessere Platzierung der Kontaktanzeige.

 

Verhältnis Männer & Frauen

Über die genauen Anteile von Frauen und Männern gibt es von Poppen.de keine genauen Informationen. Jedoch sind es schätzungsweise bis zu 80 % Männer, die auf der Seite angemeldet sind. Es ist im Vergleich eher jüngeres Publikum vertreten.

 

Erfolgschancen bei Poppen.de

Poppen.de zeichnet sich vor allem seine kostenlosen Funktionen aus. Im Vergleich zu ähnlichen Portalen hat die Seite allerdings einen sehr hohen Männeranteil. Dennoch gibt es viele positive Erfahrungsberichte, die von Erfolgserlebnissen berichten. Wenn man nicht gerade unglücklicherweise einen Fake als Gesprächspartner erwischt, gibt es durchaus Chancen für ein erfolgreiches Sexabenteuer.

Beliebte Poppen.de im Test


Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: Access denied for user 'u338790'@'localhost' (using password: NO) in /kunden/338790_22089/singleboersen24/wp-content/themes/infocus/functions.php on line 39

Warning: mysql_query() [function.mysql-query]: A link to the server could not be established in /kunden/338790_22089/singleboersen24/wp-content/themes/infocus/functions.php on line 39

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /kunden/338790_22089/singleboersen24/wp-content/themes/infocus/functions.php on line 40