Singlereisen für Partnersuchende

Viele Singles nutzen das Internet und suchen ihre  zweite Hälfte in Datingbörsen. Diese Suche gestaltet sich oftmals etwas langwidrig, und erste Dates lassen noch auf sich warten. Wer gerne persönlich andere Alleinstehende kennenlernen möchte und darüber hinaus sehr unternehmenslustig ist, sollte daher über eine Singlereise nachdenken.

Was sind Singlereisen?

Wie der Name schon sagt, geht es hierbei um spezielle Reisen extra für Singles. Die Reise an sich kann völlig unterschiedlich ausfallen. Ein mehrtätiger Urlaub am Mittelmeer ist ebenso denkbar wie kurze Städtetrips. Auch erlebnisorientierte Reisen wie Skiurlaub oder ein Segeltörn sind beliebt.

Entscheidend ist jedoch nicht die Art des Ausflugs, sondern die Reisegruppe. Diese besteht aus zwei gleich großen Gruppen von Männern und Frauen, die alle single sind. In der Praxis sind die Mitreisenden immer in der gleichen Altersgruppe. Bei der Auswahl des Urlaubs kann man gleich auswählen, ob man zum Beispiel an einer Singlereise „ab 40“ teilnehmen möchte. Die Staffelung ist bei den meisten Anbietern immer im Abstand von 10 Jahren.

Flirtchancen auf Singlereisen

Unter der Prämisse, dass es sich wirklich um echte Singlereisen handelt, sind spannende Flirts in der Regel vorprogrammiert. Schließlich wissen alle Teilnehmer der Reise, dass ihr Gegenüber nicht nur solo ist, sondern außerdem auch aktiv auf Suche nach einem Lebenspartner ist. Daher kann man gleich offen auf das andere Geschlecht zugehen, ohne sich fragen zu müssen, ob der Andere für eine Beziehung zu haben ist. Wenn Singles reisen, kommt zudem schnell eine tolle Atmosphäre auf. Fernab vom Alltag werden die Reisenden merklich entspannter und sind in guter Stimmung. Das Klima für fesselnde Gespräche ist optimal und schnell kann auch mehr daraus werden.

Im Gegensatz zu Blind Dates hat man auf Singlereise auch eine größere Auswahl. Je nach Veranstalter und Reise bestehen die Gruppen aus einer größeren Anzahl an Teilnehmern, sodass die Chancen gutstehen, auch wirklich einen potenziellen Kandidaten ausfindig zu machen. Natürlich können Singles auch Ausflüge mit weniger Mitreisenden auswählen, wenn ihnen das lieber ist.

Die richtige Singlereise buchen

Häufig werben Reiseveranstalter mit einer Singlereise, obwohl sich dahinter nur ein gewöhnlicher Ausflug mit mehreren Urlaubern verbirgt. Vor dem Buchen sollte man sich daher über die Seriosität des Anbieters informieren. Eine ausgewiesene Singlereise muss ihren Teilnehmern auch spezielle Aktivitäten und Veranstaltungen bieten, die auf ein besseres Kennenlernen ausgerichtet sind. Außerdem sollte das richtige Verhältnis von Männern und Frauen gewährleistet sein. Meinungen von ehemaligen Teilnehmern im Internet oder aus dem Bekanntenkreis bieten Singles dabei einen guten Anhaltspunkt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Erfahrung / Meinung mitteilen